Zubereitung-der-Spaghetti-Cabonara-mit-Nudeln

Spaghetti Carbonara als One-Pot Variante

Spaghetti Carbonara ist ein Klassiker und gehört als One-Pot Rezept in die Dinner-Gallery einfach dazu! In dieses leckere Pasta-Gericht, mit Schinken-Sahne-Soße, sowie frischen Zutaten werdet ihr euch garantiert verlieben. Wie viele von euch wussten, dass wir den Fokus unseres Food-Blogs auf einfache und schnelle Gerichte legen? Mit diesem One-Pot Gericht bekommt ihr genau diesen Fokus, direkt auf euren Teller, weshalb sie schnell, einfach und lecker sind. Dieses Gericht schont den Geldbeutel, hat aber eine große Wirkung auf die Sättigung, was es ideal für Familien, sowie Alleinstehende macht.

Die Zutaten der Spaghetti Carbonara als One Pot Pasta

Für eure Spaghetti Carbonara benötigt ihr folgende Zutaten:

  • Eine Zwiebel
  • Eine Packung Kochschinken
  • 1-2 EL Olivenöl
  • Eine Packung Nudeln eurer Wahl
  • 600 ml Wasser, angerührt mit Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 80 g geriebener Mozzarella

Die Zubereitung eurer Spaghetti Cabonara

So gelingen eure Spaghetti Carbonara garantiert:

  • Im ersten Schritt schneidet ihr euch den Schinken in kleine Würfelchen, die schließlich dann angebraten werden.
  • Die Zwiebel könnt ihr ebenfalls in die Form und Größe eurer Wahl schneiden. Nehmt nun eine Pfanne mit etwas ÖL und wartet bis dieses erhitzt ist. Wenn das ÖL erhitzt ist, gebt ihr die beiden Zutaten in die Pfanne und bratet sie zwischen 5 und 7 Minuten.
  • Weiterhin gebt ihr jetzt das Wassergemisch, mitsamt der Sahne und den Nudeln in die Pfanne und lasst das ganze etwa 10-12 Minuten abkochen. Für eure perfekten Spaghetti Carbonara solltet ihr das Wasser nicht zu sehr abkochen lassen, sodass für eure Spaghetti noch genügend Soße übrigbleibt.
  • Nach einigen Minuten noch den Mozzarella und die Erbsen hinzugeben. Jetzt würzen mit Salz und Pfeffer und weiterhin etwas kochen lassen, bis die Nudeln absolut göttlich sind (Im übertragenen Sinne! Bitte nicht beten in diesem Fall)

Wusstet ihr das schon?

One-Pot Gerichte wie unser Spaghetti Carbonara Rezept sind inspiriert von der US-Amerikanischen Fernsehköchin Martha Stewart, die einerseits diese Art Gerichte ins Leben gerufen hat, andererseits sie aber auch bekannt gemacht hat. Mehr dazu erfahrt ihr auf kochwiki.org und diesem Beitrag.

Hier findet ihr weitere, leckere Rezepte:

Neben den Spaghetti Carbonara haben wir für euch noch diese leckeren Rezepte zusammengesucht:

Leckerer Sommersalat der Dinner-Gallery(Öffnet in einem neuen Browser Tab)

Römertopf Rezept als OnePot in Rekordzeit – 2022(Öffnet in einem neuen Browser Tab)

Eiskaffee Rezept und Geschichte(Öffnet in einem neuen Browser Tab)

Erbseneintopf Grundrezept der Bundeswehr(Öffnet in einem neuen Browser Tab)

Hier könnt ihr mehr über uns als Blogger erfahren

Knusprige Fladenbrote selbstgemacht(Öffnet in einem neuen Browser Tab)

Blog(Öffnet in einem neuen Browser Tab)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.