Oreo Cheesecake des Food-Blogs Dinner-Gallery

Oreo Cheesecake als cremige Variante mit nur 8 Zutaten

Die Zutatenliste für den Oreo Cheesecake

Euer Oreo Cheesecake benötigt folgende Zutaten:

  • 250 g Magerquark
  • 70 Oreo-Kekse
  • 75 g Butter
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 300 g Doppelrahm Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • 250 g Mascarpone

Die Zubereitung des Oreo Cheesecakes

So bereitet man den Oreo Cheesecake zu

  • Zuerst füllt ihr 30 Oreo-Kekse in einen Gefrierbeutel und zerkleinert diese mithilfe eines Nudelholzes zu feinem Pulver. Nachdem ihr diesen Schritt gemacht habt, schmelzt nun die Butter in einen Topf und gebt das Kekspulver in den Topf hinein. Das ganze sollte indessen umgerührt werden, bis ein Brei entsteht. Anschließend nehmt ihr den Topf vom Herd.
  • Fettet den Springformboden mit etwas Butter ein und verteilt zudem den Keksbrei auf den Springformboden. Weiterhin drückt ihr jetzt die Masse mithilfe eines Esslöffels glatt. Die Form mit dem Oreo Cheesecake stellt ihr jetzt für 20 Minuten in den Kühlschrank.
  • Vermischt jetzt weiterhin den Frischkäse, mitsamt der Mascarpone, dem Quark und dem Puderzucker mithilfe eines Handrührgerätes zu einer glatten Masse. Für die glatte Masse könnt ihr am Ende auch einen Teigschaber benutzen.
  • Nachdem wihr die Masse glatt gestrichen habt, gebt ihr die Sahne mitsamt dem Sahnesteif in eine Rührschüssel und rührt diese mit einem Handrührgerät steif. Die steife Sahne hebt ihr jetzt langsam unter die Frischkäsemasse.
  • 20 weitere Oreokekse hackt ihr jetzt mithilfe des Nudelholzes und des Gefrierbeteuels in grobe Stücke, und hebt diese ebenfalls unter die Frischkäsemasse.
  • Die Frischkäsemasse auf den Keksboden verteilen und glatt streichen, sowie für 2-3 Stunden in den Kühlschrank kaltstellen.

Unser Pro-Tipp: Zerkleinert die restlichen Oreokekse und verteilt diese, wie auf dem Vorschaubild auf dem Oreo Cheesecake

Oreo Cheesecake der Dinner-Gallery
Wie versprochen – Cheesig und legger! Unser Oreo Cheesecake

Unser Fazit

Oreos in Käsekuchen ist der Trend schlechthin – kein Wunder also, dass wir den Cheesecake mit in unser digitale Rezeptbuch aufgenommen haben und ihn euch zur Verfügung gestellt haben. Wer noch ein anderes Rezept für einen Oreo-Cheesecake sucht, sollte mal auf einfach-backen.de gehen und sich DIESES Rezept ansehen

Findet hier noch weitere tolle und geniale Rezeptideen

Cheesecake Rezept mit Spekulatius-Topping (SCC2021)(Öffnet in einem neuen Browser Tab)

Zupfkuchen als cremige Variante zum Backen(Öffnet in einem neuen Browser Tab)

Römertopf Rezept als One Pot in Rekordzeit – 2022(Öffnet in einem neuen Browser Tab)

Römertopf Rezept als One Pot in Rekordzeit – 2022(Öffnet in einem neuen Browser Tab)

Eiskaffee Rezept und Geschichte(Öffnet in einem neuen Browser Tab)

Spaghetti Carbonara als One-Pot Variante(Öffnet in einem neuen Browser Tab)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.