Easy Carbonara One Pot Pasta in 30 Minuten – Absolut Lecker!

Eine kleine Einführung, zum Thema Carbonara One Pot

In dieses leckere One-Pot Pasta Gericht, mit Schinken-Sahne-Soße werdet ihr euch garantiert verlieben. Wie viele von euch wussten, dass wir den Fokus unseres Food-Blogs auf einfache und schnelle Gerichte legen? Mit diesem One-Pot Gericht bekommt ihr genau diesen Fokus, direkt auf euren Teller. Dieses Gericht schont den Geldbeutel, hat aber eine große Wirkung auf die Sättigung, was es ideal für Familien, sowie Alleinstehende macht.


Das benötigt ihr für die One Pot Pasta

  • Eine Zwiebel
  • Eine Packung Kochschinken
  • 1-2 EL Olivenöl
  • Eine Packung Nudeln eurer Wahl
  • 600 ml Wasser, angerührt mit Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 80 g geriebener Mozzarella

Die passende Anleitung gibt es natürlich auch für euch

Im ersten Schritt schneidet ihr euch den Schinken in kleine Würfelchen.

Okey Okey Okey – Wir haben bewusst etwas mehr genommen, da wir Schinken einfach lieben und absolute Suchtis sind

Die Zwiebel könnt ihr ebenfalls in die Form und Größe eurer Wahl schneiden. Nehmt nun eine Pfanne mit etwas ÖL und wartet bis dieses erhitzt ist. Wenn alles heiß ist, gebt ihr die beiden Zutaten in die Pfanne und bratet sie zwischen 5 und 7 Minuten.

Unbedingt ausprobieren!

Als nächsten Schritt gebt ihr nun das Wassergemisch, mitsamt der Sahne und den Nudeln in die Pfanne und lasst das ganze etwa 10-12 Minuten abkochen. Vorsicht: Das Wasser kocht wirklich schnell ab. Wer also mehr von der Soße haben möchte, dreht einfach etwas die Stufe zurück.

Der Geruch war schon krass gut

Nach einigen Minuten noch den Mozzarella und die Erbsen hinzugeben. Jetzt würzen mit Salz und Pfeffer und weiterhin etwas kochen lassen, bis die Nudeln absolut Göttlich sind (Im übertragenen Sinne! Bitte nicht beten in diesem Fall)

hihihihi…

Und schon seid ihr am Ende eurer eigenen Carbonara