Start Mittagessen Diese absolut saftigen Konjak Nudeln sind die Nummer 1 amazing

Diese absolut saftigen Konjak Nudeln sind die Nummer 1 amazing

von Cronico
Konjak-Nudeln mit Gemüse in leckerer Thai-Chili-Tomatensoße, garniert mit Chili-Fäden
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Heute gibt es ein exotisches Low-Carb Gericht für euch. Konjak Nudeln sind besonders kalorienarm und helfen euch aktiv beim Abnehmen. Pro 100 Gramm dieser besonderen Nudeln nehmt ihr nur 8 Kalorien zu euch. Um euch trotzdem den nötigen Pepp zu liefern, haben wir bei diesem Gericht zusätzlich noch eine Thai-Chili-Tomatensoße mit ordentlich Schärfe für den Stoffwechsel und Gemüse hinzugefügt. Somit habt ihr ein leichtes, aber doch Schmackhaftes Essen gezaubert und ein gutes Gewissen beim Genuss. Jetzt aber genug geschrieben – Wir kommen zum Rezept.

Die Zutatenliste für die Konjak Nudeln:

Eine Packung Konjak Nudeln (Die Menge nach Belieben)

Eine Zucchini

Eine gelbe Spitzpaprika

Etwas Fett zum Anbraten

Eine Handvoll Champignon-Pilze

Eine Packung passierte Tomaten

einen Schuss Thai-Chili-Soße

Ein paar Chili-Fäden

Etwas Salz&Pfeffer

Die Zubereitung der Konjak Nudeln

Erstens: Schneidet ihr euch die Spitzpaprika und die Zucchini in Mundgerechte, kleine Stückchen. Danach wascht ihr die Champinon-Pilze, bürstet sie etwas ab und schneidet sie ebenfalls in mundgerechte Stücke.

Zweitens: Die Nudeln müsst ihr unbedingt mit kaltem Wasser abwaschen, da diese einen leicht-fischigen Geruch haben. Macht euch keine Sorgen: Das kommt von der Wurzel und hat nichts mit Fisch zu tun. Der Geruch wird nach dem Waschen automatisch verfliegen. Danach setzt ihr Nudelwasser auf (OHNE Salz), bringt es zum Kochen und gebt die Nudeln für ungefähr 1-3 Minuten hinein. Zum Schluss die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen.

Drittens: Das geschnittene Gemüse, sowie die Pilze, gebt ihr nun in eine Pfanne und bratet es mit etwas Butter an, um die Röstaromen zu entwickeln. Zusätzlich dazu gebt ihr die passierten Tomaten mit einem Schuss Thai-Chili-Soße dazu und würzt diese mit Salz und Pfeffer. Dies wird eure kleine Krönung und diese Krönung lasst ihr nun erstmal einige Minuten vor sich hin köcheln, damit sich die Aromen weiterhin schön entfalten können. Rühren nicht vergessen, damit nichts anbrennt!

Abschließend serviert ihr die Nudeln auf einem dekorativen Teller und verwöhnt eure Liebsten mit einem großartigen Gericht.

Dinner-Gallery gibt es ebenfalls auf Facebook. Wir halten euch dort auch immer auf dem laufenden. Dazu haben wir eine eigene Dinner-Gallery V.I.P Gruppe, in der es Hintergrund Infos gibt

Kennt ihr schon unsere anderen Low Carb Gerichte? Wir haben eine eigene Kategorie für euch angelegt.

Diese findet ihr HIER



Konjak-Nudeln mit Gemüse in leckerer Thai-Chili-Tomatensoße, garniert mit Chili-Fäden

Konjak-Nudeln mit Gemüse in leckerer Thai-Chili-Tomatensoße, garniert mit Chili-Fäden

8c937b28f1c755748ee29d2b409f1b8f?s=30&r=gCronico
Konjak-Nudeln mit Gemüse in leckerer Thai-Chili-Tomatensoße, garniert mit Chili-Fäden
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland, Thailand
Portionen 2 Personen

Equipment

  • Eine Wok Pfanne oder ähnliches
  • Löffel zum Probieren
  • Einen Kochlöffel
  • Ein Schneidebrett
  • Ein scharfes Messer zum Schneiden

Zutaten
  

  • 1 Packung Konjak-Nudeln
  • 1 Zucchini
  • 1 Gelbe Spitzpaprika
  • Etwas Fett zum Anbraten
  • 1 Packung Champingnons Menge nach bedarf 🙂
  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 1 Packung Chili Fäden
  • Etwas Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Schneidet ihr euch die Spitzpaprika und die Zucchini in Mundgerechte, kleine Stückchen. Danach wascht ihr die Champinon-Pilze, bürstet sie etwas ab und schneidet sie ebenfalls in mundgerechte Stücke.
  • Die Nudeln müsst ihr unbedingt mit kaltem Wasser abwaschen, da diese einen leicht-fischigen Geruch haben. Macht euch keine Sorgen: Das kommt von der Wurzel und hat nichts mit Fisch zu tun. Der Geruch wird nach dem Waschen automatisch verfliegen. Danach setzt ihr Nudelwasser auf (OHNE Salz), bringt es zum Kochen und gebt die Nudeln für ungefähr 1-3 Minuten hinein. Zum Schluss die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Das geschnittene Gemüse, sowie die Pilze, gebt ihr nun in eine Pfanne und bratet es mit etwas Butter an, um die Röstaromen zu entwickeln. Zusätzlich dazu gebt ihr die passierten Tomaten mit einem Schuss Thai-Chili-Soße dazu und würzt diese mit Salz und Pfeffer. Dies wird eure kleine Krönung und diese Krönung lasst ihr nun erstmal einige Minuten vor sich hin köcheln, damit sich die Aromen weiterhin schön entfalten können. Rühren nicht vergessen, damit nichts anbrennt!
  • Abschließend serviert ihr die Nudeln auf einem dekorativen Teller und verwöhnt eure Liebsten mit einem großartigen Gericht.

Notizen

Finde noch weitere Rezepte auf Dinner-Gallery.de
 
 
 
und auf
 
 
 
https://www.instagram.com/dinner.gallery/
 
Keyword #carb, #einfach, #food, #foodporn, #gemüse, #Gesund, #gesund #frühstück #yummy #yum #feedfeed #foodshot #culinary #eatclean #foodporn #foodblogger #bio #delicious #goodeats #homemade #foodstagram, #lecker, #schnell, #yumyum, Low-Carb, LowCarb, Nudeln

You may also like

Hinterlasse uns doch einen Kommentar :)

Recipe Rating